Folgende Betriebe unterstützen Slow Food Wien 2015 mit einer Förderung. Vielen Dank!
Möchten Sie ebenfalls Förderer von Slow Food Wien werden? Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Austrian Grocery" data-mosaic-order-date="">
    Als größter Online-Shop für österreichische Lebensmittel ist die AustrianGrocery.com eine ideale Plattform für heimische Produzenten. Vor allem bemühen wir uns darum, auch regionale Traditionsunternehmen mit vielfach handgefertigten Artikeln ins Sortiment zu integrieren (wie z.B. Hink Pasteten, Scheibenpflug Honig, Vulcano Schinken). Regionalität und Qualität dieser Manufakturen stehen für uns dabei im Vordergrund.
  • Casinos Austria" data-mosaic-order-date="">
    Seit 2008 sind die Casinos Austria jährliche Sponsoren von Slow Food Wien. Durch die Zusammenarbeit konnten wir gemeinsam an drei Jahren den Preis für das beste Lebensmittelhandwerk vergeben, durch ein öffentliches Handsemmelbacken in der Kärnterstraße auf dass Schwinden traditioneller Lebensmittelproduktion aufmerksam machen sowie den Slow Food Wien Corner am Karmelitermarkt eröffnen.
  • Gärtnerei Bach" data-mosaic-order-date="">
    Sie pflanzen Asia Salate, wie den Roten Riesensenf, bunte Stangenbohnen, Zitronengurken, Melanzani und Paradeiser, die Green Zebra und Ochsenherz heißen. Eveline und Mario Bach sind Gärtner aus Leidenschaft. Hinter dem unscheinbaren grünen Tor ihrer Gärtnerei in der Donaustadt liegt ein kleines Paradies, eine Welt der Vielfalt mit einer Fülle an Düften, Farben und seltenen Pflanzenarten. 1899 wurde die Gärtnerei gegründet, heute wird sie in der vierten Generation als Familienbetrieb geführt.
  • Hagen Grote" data-mosaic-order-date="">
    Im Jahr 1987 erschien der erste Hagen Grote Katalog unter dem Namen besserKOCHEN. Der Firmengründer, selbst begeisterter Hobbykoch, stellte im Katalog eine besondere Auswahl von Geräten, Zubehör und Zutaten rund um das Thema Kochen vor. In kurzer Zeit entwickelte sich der Spezialversand in Deutschland zum führenden Anbieter aller hochwertigen Produkte rund um die Küche.
  • Labonca Biohof" data-mosaic-order-date="">
    Norbert und Ulrike Hackl, Biobauern und Labonca-Gründer, zeigen eindrucksvoll, wie artgerecht Freilandhaltung sein kann. Dafür wurde der Labonca Biohof schon vielmals ausgezeichnet und genießt österreichweit Anerkennung. Die Labonca-Sonnenschweine und Labonca-Hendln bieten aufgrund ihrer besonderen Rasse, der ständigen Freilandhaltung, der extensiven Fütterung und dadurch deutlich längeren Wachstumsphase eine optimale Basis für ein ganz besonderes Fleisch-Geschmackserlebnis! Die Labonca "Genusshandwerker" kreieren aus diesem besonderen Ausgangsmaterial ganz besondere Raritäten und Spezialitäten, fernab von Massenware, ohne Phosphate und mit bewusst gewählten Salzen und Gewürzen.
  • Leones" data-mosaic-order-date="">
    Wir machen traditionelles italienisches Eis aus frischen, natürlichen Zutaten. Ohne künstliche Zusatzstoffe. Ohne Geschmacksverstärker. Ohne Wenn und Aber. Wir sind täglich von 12 - 21 Uhr offen für Genuss und freuen uns auf euren Besuch!
  • meineWeideGans" data-mosaic-order-date="">
    Höchster Genuss. Mit gans gutem Gewissen! Saftige südburgenländische Weiden, stressfreie Haltung unter freiem Himmel, einwandfrei mustergültige Betriebsführung: das sind nur drei der vielen Qualitätsmerkmale, diemeineWeideGans so besonders machen. Bereits Anfang Juli kommen die jungen Gänse auf die hofeigene Weide, wo sie frei und entspannt ihr gesamtes Leben verbringen. Neben Kräutern und Gräsern bekommen sie bestes Getreide aus eigenem Anbau als Beifutter. meineWeideGans legt allerhöchsten Wert auf artgerechte Freilandhaltung und natürliches Wachstum der Junggänse. Jede Form der Massentierhaltung und Zwangsmast lehnen wir strickt ab. Ebenso sind Lebendtransporte für meineWeideGans ein absolutes Tabu. Die bedachtsame Aufzucht und Fütterung verleihen dem Fleisch unserer WeideGänse besonderen Geschmack und Farbe. Das Geheimnis der Frische liegt im kürzesten Weg zwischen Hof und Teller. Deshalb ist meineWeideGans ausschließlich bei unseren Exclusiv-Partnern und direkt bei meineWeideGans erhältlich.
  • Nuart Vulgo Hafner" data-mosaic-order-date="">
    Unser Betrieb hat 13,5 ha Eigenfläche und wird seit 1992 als Biobetrieb ("organisch-biologischer Landbau") bewirtschaftet. Wir sind ein Talbetrieb und liegen auf 450m Seehöhe. Waisenberg ist eine Streusiedlung zwischen Völkermarkt und Brückl in der Nähe von Mittertrixen. Unser Hauptbetriebszweig ist die Produktion von Schafmilchspezialitäten in unserer hofeigenen Käserei. Weiters passiert auf unserem Hof die Aufzucht der Milchschaflämmer, die nicht für die Nachzucht benötigt werden. Die Vermarktung erfolgt als Milch- und Weidelammfleisch. Zur Verwertung der in der Käserei anfallenden Molke (sehr eiweißreich und wertvoll), halten wir Weideschweine, die wir unseren Kunden als Frischfleisch anbiete.
  • Ströck Feierabend" data-mosaic-order-date="">
    Ströck-Feierabend belebt die Küche rund ums Brot. Wir lassen uns von der ganzen Welt inspirieren – ohne dabei zu vergessen, woher wir kommen. Was für uns zählt: Qualität, Herkunft, Saison und Anbauweise. Die Hochwertigkeit unserer Produkte steht immer an erster Stelle. Wir testen unsere Produkte auf Herz und Nieren, bevor sich für uns die Frage stellt: Auf die Karte oder nicht?

    Wir wollen zeigen, dass man Qualität und Geschmack, geringe ökologische Auswirkungen und einen fairen Preis in Einklang bringen kann. Im Ströck-Feierabend geht es uns darum, dieselben Grundsätze zu leben, wie wir sie bei Ströck schon seit Jahren pflegen. Eben, dass Nachhaltigkeit, Regionalität und Ressourcenschonung nicht nur auf der sprichwörtlichen Fahne geschrieben stehen, sondern am Tisch. Deswegen servieren wir im Ströck-Feierabend auch ausschließlich österreichischen Wein und ausgewählte Bio-Weine.

    Wir möchten, dass Sie sich im Ströck-Feierabend zuhause fühlen. Also Leute treffen, die Sie gerne haben, um mit diesen zu teilen – sei es eine Speise, ein Lächeln oder einfach eine schöne, gemeinsame Zeit.

  • Toni's Freilandeier" data-mosaic-order-date="">
    Die Marke Toni`s Freilandeier steht für eine „Haltung“. Und Toni Hubmann lebt diese Haltung gemeinsam mit seinen Bauern und Mitarbeitern tagtäglich und macht sie dadurch erlebbar. Toni`s steht für Respekt vor Mensch und Tier, Freiheit, Qualität und Sicherheit. Mit dem simplen Bauer-Henne-Ei Prinzip schließt sich aber eben auch der Kreis unserer Toni`s Nachhaltigkeit. Geht`s den Bauern gut, geht’s den Hennen gut, gibt’s gute Eier. Und mit dem Kauf unserer Produkte durch die Konsumenten erfahren wir so die Wertschätzung für unsere tagtägliche Arbeit und für die gelebte Toni`s Haltung.
  • Wiener Essig Brauerei Gegenbauer" data-mosaic-order-date="">
    Die Erfolgsgeschichte der WIENER ESSIG BRAUEREI Gegenbauer begann 1929 in Wien Favoriten. Die kleinste Essigbrauerei der Welt steht heute für edelsaure Geschmackserlebnisse aus besten und naturbelassenen Rohstoffen, die sorgfältig verarbeitet werden. Neben den über 70 Essigsorten werden weitere Genusszweige, wie Öle, Kaffee und Bier höchster Qualität produziert.