„Slow“, die Zeitschrift von Slow Food Wien, bittet wieder zu Tisch. Oder eigentlich zu Topf und Pfanne: Im Rahmen der Genuss-Workshops im Miele-Experience Wien kommen regelmäßig besondere Produzentinnen und Produzenten sowie Köchinnen und Köche zusammen, um über die Herstellung herausragender Lebensmittel zu sprechen, sie gemeinsam zuzubereiten und zu genießen. Ganz nach dem Slow Food-Motto: „Essen, was wir retten wollen!“

Den nächsten Termin am 15. Mai 2017 widmen wir Königin Rose.

Ingrid Maria Wagner von der Wiener Rosenmanufaktur wird dazu von ihren ganz persönlichen Erfahrungen berichten. Seit 17 Jahren erntet sie Jahr für Jahr die frischen Blütenblätter der Königin der Blumen in ihrem Bio-Garten und verarbeitet sie in Handarbeit zu Kostbarkeiten vom Rosensalz bis zu Rosengelee, Rosenessig und vielem mehr. Ganz besonders ist ihr dabei auch das Thema Bodengesundheit ein Anliegen, denn nur in lebendiger Erde finden Pflanzen alle Voraussetzungen, die sie brauchen, um natürlich zu wachsen, zu gedeihen und zu reifen – ganz ohne Chemie und Kunstdünger.

Und wer könnte berufener sein, die Rose kulinarisch perfekt in Szene zu setzen als Kochbuchautorin Margot Van Assche. Slow Food freut sich besonders, dass die Ärztin und Ernährungs-Expertin diesen Event als Köchin begleiten wird. Van Assche wird Auszüge aus ihrem Kochbuch „Rose, Schwein und Feigenblatt“ präsentieren und allerlei Tipps und Tricks rund um ihre ebenso kreative wie innovative Küche verraten.


Das Menü:
zum Apéro: Maiwipfelbutterbrot
Spargel mit Holunderbutter und knusprigen Blüten
Sobanudeln mit Pilzen und Feigenblattvinaigrette
Zartes Schweinskarree mit Rose
Brownies mit Kaffechipotlesirup

Eckdaten:

Wann: Genuss-Workshop „Slow kocht“, Montag, 15. Mai 2017, 18.30,
Wo: Miele Experience Center Wien, Vorarlberger Allee 31, 1230 Wien.
Kostenbeitrag: 49 € (ermäßigter Betrag für Slow Food Mitglieder: 35€)
Menü: Das Menü steht noch nicht ganz fest, aber soviel kann verraten werden, gekocht wird mit Rosenblüten, Maiwipfeln, Holunder und Feigenblättern.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. mit dem Betreff 'Anmeldung Rose'. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Rechnungsadresse bekannt und ob Sie Slow Food Mitglied sind.


Durch den Abend führt das bewährte Slow-Team Barbara van Melle und Elisabeth Ruckser.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.