Genuss-Workshop „Slow kocht“: Burgenländische Weidegans mit Christian Petz

Es ist bald Ganslzeit - und das ist kulinarisch betrachtet doch eine wirklich gute Herbst-Nachricht. Fast noch ein bisschen besser: „Slow“, die Zeitschrift von Slow Food Wien, lädt wieder zu einem besonderen Genuss-Workshop. Am Montag, 3.11., wird sich in der edlen Miele-Galerie Wien alles um die Burgenländische Weidegans drehen. Tipps und Trick zur perfekten Zubereitung stammen dabei diesmal von keinem Geringeren als Alltime-High Spitzenkoch Christian Petz.

Weiterlesen ...

Wenn Bäcker auf die Straße gehen

15. Oktober – Slow Food Wien feiert die Wiener Handsemmel

Duftende Handsemmeln schlagen, im Holzofen backen, mitten auf der Straße, mitten in Wien. Wir machen ein traditionsreiches Handwerk zum Street Event und holen drei Bäcker auf die Wiener Kärntnerstraße. Holzofenbäcker Helmut Gragger (Wien), Meisterbäcker Erich Kasses (Thaya/Waldviertel) und Traditionsbäcker Horst Felzl (Wien) werden staunenden PassantInnen die Kunst des Semmelbackens vorführen.

Wann: Mittwoch, 15.10. 11.00 bis 14.00 Uhr
Wo: Kärntnerstraße 30, im Schanigarten von Casinos Austria

Backen wie der "Kayser"

Die goldbraune Handsemmel ist der Inbegriff der Wiener Backkunst und des Wiener Frühstücks. Ohne sie schmeckt auch das Gulasch nur halb so gut. Doch nur die gute alte Handsemmel mundet wie anno 1750 aus der Backstube von k.u.k Hofbäckermeister Kayser - er hat laut Überlieferung der Kaisersemmel ihren Namen verliehen. Das Weißgebäck zählt seither zum ur-österreichischen Kulturgut. Umso unfassbarer, dass die Handsemmel heute vom Aussterben bedroht ist, viele Bäckereiketten führen sie nicht mehr im Sortiment.

Weiterlesen ...

Weihnachtsstriezelbacken

Die Holzofen-Backstube von Helmut Gragger in der Wiener Spiegelgasse ist ein ganz besonderer Ort. Brot und Gebäck entstehen hier wie in längst vergangenen Tagen, in reiner Handarbeit, aus biologischen Natursauerteigen, mit viel Zeit und Geduld. Helmut Gragger ist aber auch ein Meister der süßen Backwerke.

Weiterlesen ...

Workshop „Schmecken lernen"

Der Geschmack ist einer der hartnäckigsten Wächter unseres Gedächtnisses. Oft genügt ein Löffel Pudding oder ein Bissen Apfelkuchen, um uns in unsere Kindheit zurückzuversetzen. Unser Geschmackssinn kann Großes bewirken. Doch wie entsteht Geschmack, wie entwickelt er sich, wie kann man ihn trainieren und formen?

Weiterlesen ...

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.