Pasta all`Amatriciana essen und helfen!

Das schwere Erdbeben in dem kleinen Ort Amatrice sowie in den umliegenden Dörfern in Mittelitalien brachte unermessliches Leid. 293 Tote wurden bisher registriert, 400 Menschen verletzt, 3000 verloren ihre Wohnungen.

Mit der Initiative „Eine Zukunft für Amatrice“ will Slow Food nun gemeinsam mit Ihnen den Betroffenen helfen und ein Zeichen der Solidarität setzen.

Wir ersuchen Sie, die berühmte Pasta all´Amatriciana, das gastronomische Wahrzeichen von Amatrice, ein Jahr auf Ihre Speisekarte zu se…

Weiterlesen: Pasta all`Amatriciana essen und helfen!

Herbstfest 2016 in der Gärtnerei Bach

Eveline und Mario Bach sind Vielfalt-Gärtner aus Leidenschaft und Überzeugung. Ihre Gärtnerei am Contiweg, die 1899 gegründet wurde und die sie in vierter Generation als Familienbetrieb führen, müssen sie aufgrund der straßenbaulichen Erweiterung in der Donaustadt nun allerdings schließen. Der Bau des neuen Betriebes in Essling ist aber bereits in vollem Gange.

Wir feiern nun gemeinsam beim jährlichen Herbstfest den Abschied vom alten Standort und werden über die Pläne für die Zukunft der Gärtne…

Weiterlesen: Herbstfest 2016 in der Gärtnerei Bach

Der Duft von frischem Brot in der Stilarena

Brotbackworkshop mit den Meistern des Handgebäcks, Franz Brandl und Paul Jungreithmayr aus Linz

In ihrem Bestseller „Der Duft von frischem Brot“ hat Barbara van Melle die herausragenden Bäckermeister Franz Brandl und Paul Jungreithmayr aus Linz portraitiert und um ihre besten Rezepte gebeten. Die beiden gelten als die unangefochtenen Meister des Handgebäcks. Täglich schlagen sie in der Backstube, deren Tradition bis 1891 zurückreicht, 4000 Handsemmeln. Jetzt kommen die beiden Stars der österreic…

Weiterlesen: Der Duft von frischem Brot in der Stilarena

Slow kocht im Mai: Hut ab!

„Slow“, die Zeitschrift von Slow Food Wien, bittet wieder zu Tisch. Im Rahmen der Genuss-Workshops im Miele Experience Center Wien kommen dabei wieder besondere Produzentinnen und Produzenten sowie Köchinnen und Köche zusammen, um über die Herstellung herausragender Lebensmittel zu sprechen und sie natürlich auch zuzubereiten. Ganz nach dem Slow Food-Motto: „gut, sauber und fair“.

Zum nächsten Termin am 25. Mai nehmen wir quasi den Hut: Zu Gast werden Florian Hofer und Manuel Bornbaum, die genia…

Weiterlesen: Slow kocht im Mai: Hut ab!

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.